Anästhesist in Hamburg: Dr. Rainer Wüsten

„Die Sicherheit meiner Patienten liegt mir am Herzen“

Fachgesellschaften: Bund Deutscher Anästhesisten (BDA), Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI), Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensivmedizin und Notfallmedizin (DIVI) Sektion Wissenschaft und Forschung (SWF),Arbeitsgruppe Qualitätsmanagement, Monitoring/EDV , Forschungsschwerpunkte: Neuroanästhesie, TIVA und BIS-Monitoring, experimentelle Schmerztherapie.

VITA

1977 – 1985

Studium der Humanmedizin an den Universitäten Gießen, TU München, FU Berlin und LMU München

1985

Approbation als Arzt durch das Bayerische Staatsministerium

1985 – 1986

Experimentelle Kardiologie, Universiteit Leuven

1986

wissenschaftlicher Mitarbeiter, Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

1993

Facharzt für Anästhesie

1994 – 2001

Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin der westfälischen Wilhelms-Universität Münster

2001

Praxis für Anästhesie und operative Intensivmedizin, Hamburg

2001

Bereich Anästhesie, Schmerztherapie in der Zahnklinik ABC Bogen