Moderne Narkose

Moderne Narkoseverfahren

„Dank unserer modernen Narkoseverfahren können wir auch umfangreiche Behandlungen problemlos im schmerzfreien Schlaf durchführen“, sagt Dr. Lück, leitender Anästhesist der Klinik.
„Insbesondere die total intravenöse Anästhesie (TIVA) in Kombination mit hochmoderner EEG-Überwachung der Narkosetiefe mittels Bispectralindex (BIS) hilft, Stress für unsere Patienten zu vermeiden und die Genesung zu beschleunigen.“

✓ Optimale Kontrolle der Anästhesie durch individuelle, mikroprozessorgesteuerte Dosierung der Medikamente

✓ Wachheit während der OP unter Narkose wird sicher vermieden!

✓ Zu tiefe Narkose wird sicher vermieden!

✓ Reduzierung unerwünschter Nebenwirkungen (Übelkeit, Erbrechen, Blutdruckabfall) auf ein Minimum

✓ Frühzeitiges Erkennen potenzieller Gefahrensituationen durch optimale Überwachung

✓ Deutliche Verminderung der Anästhetikamengen, dadurch schnellere Aufwach- und Erholungszeiten